Brandmeister/in der Berufsfeuerwehr

Sie verfügen über technisches Verständnis und würden sich gern in einem nichtalltäglichen Berufsfeld engagieren?
Sie sind ein Teamplayer und treiben gern Sport?
Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit gehören zu Ihren persönlichen Eigenschaften?

... dann ist eine Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr der Hansestadt Stralsund genau das Richtige für Sie!

Ablauf der Ausbildung

  • Ausbildungsbeginn: 1. Oktober des Ausbildungsjahres
  • Ausbildungsdauer: 18 Monate
  • Voraussetzung: mindestens Abschluss der Berufsreife

Für diese Ausbildung wird ein mehrstufiges Auswahlverfahren durchgeführt, welches speziell auf die Anforderungen des Berufsbildes zugeschnitten ist.
ausführliche Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen sowie zum Auswahlverfahren (PDF, 390 KB)

Die Ausbildung zum/zur Brandmeister/in wird als Vorbereitungsdienst im Beamtenverhältnis auf Widerruf durchgeführt und besteht aus berufspraktischen sowie fachtheoretischen Ausbildungsabschnitten, die in der Regel wie folgt gegliedert sind:

Grundlehrgang an der Berufsfeuerwehr Rostock (6 Monate),
berufspraktische Ausbildung in den Einrichtungen der Berufsfeuerwehr der Hansestadt Stralsund (11 Monate)
Abschlusslehrgang und Abschlussprüfung (1 Monat)

ausführliche Informationen über die Ausbildung bei der Hansestadt Stralsund (PDF, 1,1 MB)

Bewerbung

Die Möglichkeit der Bewerbung besteht nur nach vorheriger Stellenausschreibung in der Zeit vom 1. bis 30. September des Kalenderjahres für das jeweils kommende Ausbildungsjahr.

Bitte beachten Sie, dass die Hansestadt Stralsund die elektronische Übermittlung Ihrer Bewerberdaten im Zuge eines Online-Bewerbungsverfahrens über "Interamt", dem Stellenportal des öffentlichen Dienstes, ermöglicht. Onlinebewerbungen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie uns möglichst keine Bewerbungen per Post oder E-Mail zu. Auf der Internetseite www.stralsund.de/stellenausschreibungen können Sie sich über die aktuellen Stellenangebote informieren und werden zum Online-Bewerbungsverfahren auf interamt.de weitergeleitet.

Sie haben Fragen zur Ausbildung?

Dann kommen Sie doch im Amt für zentrale Dienste | Mühlenstraße 4 – 6 |18439 Stralsund vorbei und lassen sich vom Ausbildungsleiter Christian Wendtland in einem persönlichen Gespräch beraten (nach Terminvereinbarung). Gern beantwortet Herr Wendtland auch Ihre telefonischen oder elektronischen Anfragen unter den oben stehenden Kontaktdaten.