Vorbereitung und Koordination der Würdigung des Ehrenamtes

Hansestadt Stralsund würdigt vielfältiges Ehrenamt - Vorschläge zur Auszeichnung des Ehrenamtes 2021 jetzt einreichen

Bürgerschaftliches Engagement ist unverzichtbar für das Funktionieren der Gesellschaft. Ehrenamtlich tätige Menschen sichern den sozialen Zusammenhalt und prägen unsere Stadt in den unterschiedlichsten Bereichen.
Die Hansestadt Stralsund unterstützt das Ehrenamt und möchte dazu beitragen, dessen Ansehen und Bedeutung als unerlässlichen Beitrag für das Allgemeinwohl zu stärken. Deshalb ruft der Präsident der Bürgerschaft Peter Paul jährlich dazu auf, besonders engagierte Menschen im Bereich des Gemeinwohls oder auf dem Gebiet des Karitativen und Sozialen für eine Auszeichnung zur Würdigung des Ehrenamtes durch die Hansestadt Stralsund vorzuschlagen.

Die Ehrung mit der Eintragung in das „Ehrenbuch für gemeinnützige Tätigkeit“ erfolgt anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes jedes Jahr im Dezember während eines feierlichen Empfangs durch den Präsidenten der Bürgerschaft.

Ansprechpartner
Amt für zentrale Dienste
Büro des Präsidenten d. Bürgerschaft/Gremiendienst
Gremiendienst
Gaby Ely
Telefon
03831 252 210
Telefax
03831 252 52 210
Matthias Beckmann
(weiterer Ansprechpartner im Amt für Kultur, Welterbe und Medien/Abteilung Kultur und Öffentlichkeitsarbeit)
Telefon
03831 252 312
Postanschrift
Hansestadt Stralsund
Postfach 2145
18408 Stralsund
Hausanschrift
Hansestadt Stralsund
Amt für zentrale Dienste | Büro des Präsidenten/Gremiendienst
Rathaus | Alter Markt
18439 Stralsund
Telefon
03831 252 186
Telefax
03831 252 52 188