Wirtschaftsstandort

Standortfaktoren

Als größte Stadt in Vorpommern bietet Stralsund mit seiner Lage an der südlichen Ostseeküste hervorragende Bedingungen für gewerbliche Neuansiedlungen. Die Stadt am Strelasund hat seinen Investoren viel zu bieten: gute Lage und schnelle Erreichbarkeit, komplett erschlossene und kostengünstige Gewerbeflächen, eine sich ständig verbessernde Infrastruktur, hoch qualifizierte Arbeitskräfte, günstige Tarife für Strom, Wärme und Wasser, interessante Fördermöglichkeiten für neue Unternehmen, Synergien durch das praxisnahe Wissenschaftspotenzial der hier ansässigen Hochschule sowie angenehme Wohnbedingungen und nicht zuletzt vielfältigste Kultur- und Freizeitangebote in einer der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands.

Standortbewertungen

  • IW Consult Städteranking 2010 – Platz eins im Dynamikranking der 100 größten kreisfreien Städte Deutschlands
  • Sonderpreis „Unternehmen des Jahres 2012 – Kommune“ des Ostdeutschen Sparkassenverbandes und der Zeitschrift SuperIllu

Branchen

Maritime Industrie in der Hansestadt Stralsund

Aufgrund der Lage am Wasser prägt die maritime Wirtschaft traditionell die Wirtschaftstruktur der Hansestadt Stralsund. Weitere wichtige wirtschaftliche Leistungskerne sind der Tourismus, das Handwerk, die IT-Branche, der Bildungssektor sowie Dienstleistungen. Mehr Informationen

Infrastruktur

Verkehrsnetz der Hansestadt Stralsund mit Rügenanbindung und Rügenbrücke

Zu den wichtigsten Faktoren bei der Standortentscheidung gehören die Lage und die infrastrukturelle Ausstattung. Die Verkehrsanbindungen in der Hansestadt Stralsund sind optimal. Mehr Informationen

Human Ressources

Fachkräfte in der Hansestadt Stralsund

Qualifizierte und motivierte Fachkräfte finden Sie direkt vor Ort. Insbesondere die Hochschule Stralsund mit ihren praxisbezogenen Studiengängen sichert den Fachkräftenachwuchs für die Unternehmen. Mehr Informationen

Daten und Fakten

Folgend erhalten Sie grundästzliche Informationen zum Wirtschaftsstandort Stralsund. Detaillierte Informationen stellt das Amt für Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing auf Wunsch individuell zusammen. Mehr Informationen

Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung
03831 252 720

Mehr Informationen

Standort Stralsund kompakt!

Arbeitshilfen für Arbeitgeber von Flüchtlingen