Nachrichtenportal der Hansestadt Stralsund

8
Das Tonstudio

Freie Plätze an der Musikschule

An der Musikschule Stralsund sind zu Beginn des neuen Schuljahres nur noch wenige Plätze frei, denn die Bildungseinrichtung erfreut sich großer Beliebtheit.weiterlesen

Ein Plattdeutscher Abend mit Liedermacher Wolfgang Rieck

Ein Plattdeutscher Abend mit Liedermacher Wolfgang Rieck

„Peter Lurenz bi Abukir“weiterlesen

Buch ist nicht gleich Buch - aus einem zweidimensionalen Blatt wird ein dreidimensionales Kunstwerk

Entdecken, Sehen und Staunen: „Buch ist nicht gleich Buch"

Ganz unter dem Motto „Buch ist nicht gleich Buch“ setzten sich Schüler der 8. Klassen der JONA-Schule in Stralsund in Form von künstlerischer Art und Weise mit dem Thema auseinander.weiterlesen

Teichhoffest 2015

Teichhoffest am 5. September

(Stralsund-Knieper West) Gute Nachbarschaft will gepflegt werden. Zusammenkünfte und gemeinsame Aktivitäten fördern Gespräche und gegenseitiges Kennenlernen. ...weiterlesen

Foto: Günter Ewald - Nikolaikirche. Innenansicht. Taufbecken. Taufe 1710 von dem Ratsherrn Nikolaus Pansow gestiftet, ausgeführt durch den Stralsunder Bildhauer Elias Keßler und den Tischlermeister Habermayer

Vortrag: Elias Keßler- ein Stralsunder Künstler des Barock

Der Greifswalder Kunsthistoriker Detlef Witt M.A. spricht am 8. September um 18 Uhr im Kulturhistorischen Museum über das Leben und Schaffen des Elias Keßler.weiterlesen

Seekiste mit Darstellung eines Vollschiffs, um 1850 (Foto: Museum)

Singletreff im Zeichen der Dorfschifffahrt des 19. Jahrhunderts

Beim ersten Singletreff Kultur nach der Sommerpause steht die aktuelle Sonderausstellung „Eine Seefahrt, die ist lustig?“ im Fokus.weiterlesen

SWG-Chef Dieter Vetter (2.v.l.) hält den Fördermittelbescheid für die vier Fahrstühle in der Hand, den er soeben von Minister Harry Glawe (r.) erhalten hat. Freude ebenso bei Oberbürgermeister Dr.-Ing. Alexander Badrow (2.v.r.) über das Engagement des Landes in Stralsund sowie bei den Landtagsabgeordneten Detlef Lindner (l.) und Dietmar Eifler (3.v.r.)

Vier Personenaufzüge für Stralsunder Wohngebäude

Glawe: Voraussetzungen geschaffen, auch im hohen Lebensalter in vertrauter Umgebung zu wohnen – Appell, Programm rege zu nutzenweiterlesen

Gruppenbild mit Oberbürgermeister: v.l.n.r. Marie-Susann Schacht, Ausbildungsleiter Christian Wendtland, Mario Friedrichs, Patricia Kostencki,  Oberbürgermeister Dr.-Ing. Alexander Badrow, sowie Marcel Piehl und Marcel Stark. Es fehlt auf dem Foto Julia Schmidt, da ihre Ausbildung am 1. Oktober beginnt.

Oberbürgermeister begrüßt neue Azubis

Am 1. September sowie am 1. Oktober beginnen die zukünftigen Nachwuchsfachkräfte der Hansestadt Stralsund ihre Ausbildung. Oberbürgermeister Dr.-Ing. Alexander Badrow empfing die neuen Auszubildenden bereits heute (28. ...weiterlesen

Oberbürgermeister Dr.-Ing. Alexander Badrow

Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters am 22. September

Am 22. September bietet Oberbürgermeister Dr.-Ing. Alexander Badrow für Stralsunderinnen und Stralsunder seine nächste Bürgersprechstunde an, die an diesem Tag von 15 bis 18 Uhr im Rathaus stattfindet.weiterlesen

Logo_planaction_cop21

Ausflug ins Grüne: Bäume malen gegen den Klimawandel

Um auf Generationengerechtigkeit und Entwicklung von Bildungsprogrammen zum Klimawandel aufmerksam zu machen, hat Plan Action die Kampagne #2065 – Unsere Zukunft am seidenen Faden ins Leben gerufen.weiterlesen

Gemeinsames Gruppenfoto nach der Arbeitsbesprechung v.l.n.r.: Dr. Chris Müller, 1. Stellvertreter des Oberbürgermeisters der Hansestadt Rostock, Dr. Paul Krüger, ehemaliger Oberbürgermeister von Neubrandenburg, Thomas Beyer, Bürgermeister der Hansestadt Wismar, Dr.-Ing. Alexander Badrow, Oberbürgermeister der Hansestadt Stralsund, Silvio Witt, Oberbürgermeister von Neubrandenburg, Schwerins Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow sowie Dr. Arthur König, Oberbürgermeister der Hansestadt Greifswald.

Oberbürgermeister tagten in Stralsund

STRALSUND, 26. August. In regelmäßigen Abständen kommen die Oberbürgermeisterin und Oberbürgermeister Mecklenburg-Vorpommerns zu Arbeitstreffen zusammen.weiterlesen

Rathaus

Informationen zum Volksentscheid am 6. September

"Wir sind gut vorbereitet", so der Abstimmungsleiter in Stralsund, Klaus Gawoehns, zur Frage, wie der Stand der Vorbereitungen auf den Volksentscheid zur Gerichtsstrukturreform am 6. September in der Hansestadt ist.weiterlesen

Vor dem Marinemuseum auf der Insel Dänholm; hier liest Peter Weise am 10. September

Lesung mit jüngstem Überlebenden der „Gustloff-Katastrophe“

Peter Weise war bereits im Mai dieses Jahres dabei, als der Förderverein des Marinemuseums seine Sonderausstellung zum Untergang des Schiffes "Wilhelm Gustloff" eröffnete.weiterlesen

KISS-Logo

Landesweite Aktionswochen „Selbsthilfe“ vom 1. bis 30. September

Gesundheitliche Selbsthilfe durch verschiedene Veranstaltungen im Land sichtbar machenweiterlesen

Bürgerschaftspräsident Peter Paul: Setzen Sie ein Zeichen für lebendige Demokratie, denn eine Demokratie ohne Wahlen und Abstimmungen gibt es nicht.

Aufruf des Präsidenten der Stralsunder Bürgerschaft zur Volksabstimmung am 6. September

weiterlesen

Nina Pohl & Jörn Hühnerbein - Plejadennächte

LyrikLiederLesung Plejadennächte

Mit Nina Pohl & Jörn Hühnerbein in der Stadtbibliothekweiterlesen

Bad_Penny_Band

BAD PENNY zur „Langen Nacht“ im Remter

Nordisch-Keltische Klänge im Klosterweiterlesen

Peter Paul, Präsident der Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund

Bürgersprechstunde des Präsidenten der Bürgerschaft am 1. September

Der Präsident der Bürgerschaft, Peter Paul, lädt die Stralsunderinnen und Stralsunder zur nächsten Bürgersprechstunde ein.weiterlesen

Das Plakat zur Langen Nacht des offenen Denkmals

Am 5. September: 13. Lange Nacht des offenen Denkmals

Jedes Jahr am ersten Samstag im September öffnen viele Stralsunder Häuser, darunter das Rathaus, Museen, Klöster, Speicher und Innenhöfe, ihre Türen und laden zur Tour durch die hiesige Kultur- und Kunstszene ein.weiterlesen

Porträt Jühlke

Festsymposium zum 200. Geburtstag von Ferdinand Jühlke

4. bis 6. September 2015 l Miscere utile dulci - Kulturlandschaft und Gartenkultur in Vorpommernweiterlesen

Plakat

Sonderausstellung in Stralsund: Eine Seefahrt, die ist lustig?

Leben und Arbeit der Dorfschiffer im 19. Jahrhundert und moderne Marinemalereiweiterlesen

Ansprechparter

Pressestelle
Hansestadt Stralsund

03831 252 209