Sonderführung: Stand•punkte – Zeugnisse des Stralsunder Friedens in St. Nikolai

Frieden

Einige der ältesten und einzigartigen Ausstattungsgegenstände der Nikolaikirche stammen aus der Zeit des Stralsunder Friedens. Dazu zählen z. B. das Gestühl der Rigafahrer, der Olav-Altar der Bergenfahrer aber auch reichverzierte Grabsteine aus der Hochzeit der Hanse. 
Ihnen ist die diesjährige Sonderführung gewidmet, die Einblick in den Reichtum aber auch in das Netzwerk internationaler Handelsbeziehungen der Stralsunder Kaufleute gibt. Treffpunkt für die Führungen, wenn nicht anders vermerkt, ist der Besuchereingang am Alten Markt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um eine Spende wird gebeten. Dauer ca. 45 Minuten

 

Die Sonderführung am 28. Mai 2020 ist aus aktuellem Anlass leider abgesagt.

Veranstaltungsinfos
Termin17.07.2020
Uhrzeit / Öffnungszeit21:00 Uhr
Termin13.09.2020
Uhrzeit / Öffnungszeit12:00 Uhr
Termin18.10.2020
Uhrzeit / Öffnungszeit12:00 Uhr
OrtSt. Nikolai
Alter Markt
18439 Stralsund
Eintrittspreiskostenfrei, um eine Spende wird gebeten
Kartenvorkauf
VeranstalterKirchengemeinde St. Nikolai Stralsund




www.stralsund.de/frieden
zurück zur Übersicht