Meldung vom 19.09.2022

Netzwerk Demenz auf der Tour des Erinnerns

Auch in diesem Jahr organisieren Mitglieder des Netzwerks Demenz, in dem die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen KISS als Kooperationspartner vertreten ist, eine Aktion zum Welt-Alzheimertag am 21.September.

??? absaetzeOben[1]/titel ???

Mit einem mobilen Infostand werden ab 9:00 Uhr verschiedene Arztpraxen und Pflegedienste am Knieperwall, in der Friedrich-Engels-Straße sowie in der Altstadt aufgesucht und vor Ort Informationen, Hilfs- und Unterstützungsangebote zum Thema Demenz vorgestellt. Dabei ist den Akteuren des Netzwerkes wichtig mit interessierten Passanten und mit dem Personal der verschiedenen Einrichtungen ins Gespräch zu kommen.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

Weitere Informationen: https://netzwerk-demenz-vr.de/

Quelle: Deutsche Alzheimer Gesellschaft, Landesverband M-V e.v. Selbsthilfe Demenz
Tel. 0381 208 754 03, E-Mail: kompetenzzentrum@alzheimer-mv.de
www.alzheimer-mv.de