Hansestadt Stralsund

So erreichen Sie die Ämter der Stadtverwaltung

Seit dem 20. Juli sind die Verwaltungsgebäude der Stadtverwaltung Stralsund wieder zu den regulären Sprechzeiten für Sie geöffnet. Eine Ausnahme bildet das Ordnungsamt. Hier gilt vorläufig weiterhin die Terminreservierung.

Zum Schutze aller bitten wir folgende Hygieneregeln einzuhalten:
1. Bitte halten Sie Abstand (mind. 1,5 Meter) zu anderen Personen.
2. Bitte waschen bzw. desinfizieren Sie Ihre Hände.
3. Bitte beachten Sie die maximale Personenanzahl in den jeweiligen Wartebereichen.
4. Bitte tragen Sie im Haus einen Mund- und Nasenschutz.

Wir empfehlen, auch weiterhin vor einem Besuch einen Termin per Telefon oder E-Mail zu vereinbaren, damit alle Anliegen möglichst zügig bearbeitet werden können.

Termine im Ordnungsamt können Sie für das Meldewesen unter der Nummer 03831 253 780, für die Kfz-Zulassung unter 03831 253 781 und für das Standesamt unter 03831 252 262 vereinbaren.
Für alle anderen genannten Bereiche erreichen Sie das Sekretariat unter Telefon 03831 253 722.

Das Standesamt Stralsund bietet weiterhin Eheschließungen mit Einschränkungen an. weitere Informationen

Die Wohngeldbehörde kann unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln und nach Terminvereinbarung wieder besucht werden. Anträge können Sie weiterhin schriftlich gestellt werden. Eine telefonische Vermittlung und Beratung erhalten Sie unter Telefon 03831 252 882.

Alle anderen Ämter und Einrichtungen sind ebenfalls wie gewohnt unter den bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen erreichbar, siehe Ämterübersicht.

Das Ordnungsamt arbeitet daran – unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene-Maßnahmen – die Öffnung für den Publikumsverkehr alsbald wieder zu ermöglichen.

aktuelle Einschränkungen bei Sport-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen

Sport ist auf Sportplätzen und anderen Außenanlagen wieder möglich. Dies gilt für alle kontaktlosen Sportangebote "an der frischen Luft“ auf öffentlichen oder privaten Anlagen. Dabei müssen der Mindestabstand von 1,50 m sowie die Hygienemaßnahmen konsequent eingehalten werden. weitere Informationen

Das Sportbad hat seit dem 9. Juni wieder für Schul- und Vereinssport geöffnet. weitere Informationen

Die Spielplätze sind unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln wieder geöffnet.

In der Musikschule Stralsund ist der Unterricht teilweise wieder möglich. Gebühren bei ausfallenden Unterricht werden durch die Musikschule erstattet.

Mit Blick auf die vom Land getroffenen Maßnahmen werden keine Touristenfischereischeine im Hafenamt und in der Tourismuszentrale Stralsund ausgegeben.

Landkreis Vorpommern-Rügen

So erreichen Sie die Landkreisverwaltung Vorpommern-Rügen

Die Verwaltung des Landkreises Vorpommern-Rügen und der Eigenbetrieb Kommunales Jobcenter an allen Standorten sind auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger werden weiterhin per Telefon oder E-Mail bearbeitet. Nur in begründeten Ausnahmefällen werden persönliche Gespräche angeboten.

Hotline Corona 03831 357-1000
Die Hotline des Landkreises Vorpommern-Rügen täglich von 7 bis 20 Uhr für Fragen und Antworten zum Corona-Geschehen erreichbar.
E-Mail: corona-fragen@lk-vr.de

Kontakt Kreisverwaltung
allgemeiner Telefonservice: Behördennummer 115
Fax: 03831 357-444100
E-Mailadressen: poststelle@lk-vr.de, service@lk-vr.de sowie die bekannten E-Mail-Adressen

Kommunales Jobcenter
Telefon: 03831 357-3000
Fax: 03831 357-444030
E-Mail: KJC-VR@lk-vr.de

Informationsangebote des Landkreises zum Coronavirus

Der Landkreis Vorpomern-Rügen als verantwortliche Gesundheitsbehörde informiert ausführlich und tagesaktuell im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus, unter anderem zu:

zu den Informationsseiten des Landkreises-Vorpommern-Rügen