Tourismus und Reisen

Tourismus

schrittweise Öffnungen

seit 28. Mai

  • Beherbergung für Gäste aus MV mit negativem Test bei Anreise und Aktualisierung der Tests spätestens alle drei Tage
    1. Öffnung von Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Campingplätzen und vergleichbaren Angeboten der Beherbergung
    2. Angebote für Kinder-/Jugenderholung
    3. Land- und Waldschulheime
  • Nutzung von hoteleigener Wellness (körpernahe Dienstleistungen – ohne Sauna und Hallenbäder) durch Hotelgäste mit Aufenthaltstest (alle 72 Stunde)
  • Aufhebung der Einreisebeschränkungen für Zweitwohnungsinhaber, Dauercamper usw.
  • tourismusnahe Dienstleistungen (zum Beispiel Strandkorbverleih, Bootsvermietung, Fahrgastschifffahrt – Busreisen zunächst nur innerhalb von bzw. ausgehend von MV)
  • Freizeit- und Kletterparks (Außenbereiche)
  • Zoos, Tierparks, botanische Gärten (Innenbereiche mit Test)

seit 3. Juni

  • Die Testpflicht alle 3 Tage während des Urlaubs fällt für alle weg, die ihren Urlaub in einem Ferienhaus oder in einer Ferien­wohnung verbringen, bei denen die Nutzung von Gemeinschafts­einrichtungen ausgeschlossen ist. Es reicht künftig ein Test bei der Anreise.

seit 4. Juni

  • Beherbergung für Gäste von außerhalb von MV mit negativem Test bei Anreise und Aktualisierung der Tests spätestens alle drei Tage
    1. Öffnung von Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Campingplätzen und vergleichbaren Angeboten der Beherbergung
    2. Angebote für Kinder-/Jugenderholung
    3. Land- und Waldschulheime
  • Reisebustourismus nach MV - mit negativem Test

seit 11. Juni

  • Tagestourismus
  • Einreise zu Besuchen bei (erweiterter) Familie und Freunden ohne Übernachtungsbuchung

ab 14. Juni

  • hoteleigene Schwimmbäder/Sauna für Gäste mit negativem Aufenthaltstest (alle 72 Stunde)

Gesetz- und Verordnungsblatt für Mecklenburg-Vorpommern Nr. 39, ausgegeben am 10. Juni 2021 – enthält die Verordnung zur Änderung der Corona-LVO M-V vom 8. Juni 2021, welche die Corona-LVO M-V vom 23. April 2021 ändert

Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern (Corona-LVO M-V) vom 23. April 2021

Weitere Informationen

Touristenfischereischein

Aktuell werden Touristenfischereischeine vor Ort im Ordnungsamt in der Abt. Gewerbe- und Ordnungsangelegenheiten (Schillstraße 5-7, 03831 253 722, nach vorheriger Terminvereinbarung) und in der Tourismuszentrale (Alter Markt 9, 03831 252340) ausgegeben.

Im Hafenamt Stralsund erfolgt derzeit keine Ausgabe von Touristenfischereischeinen.