Soziales

Gesundheitstelefon zum Coronavirus

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit hat in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Gesundheit und Soziales ein Gesundheitstelefon für allgemeine Informationen zur Corona-Pandemie geschaltet

  • Telefon 0385 588 5888

Erreichbarkeit: Mo bis Do von 9 –12 Uhr sowie 13 –15 Uhr, Fr von 9 – 12 Uhr

Pflegeeinrichtungen | Tagespflege | Werkstätten für behinderte Menschen u. a.

HOTLINES

Für Fragen zum Themenkomplex Pflege, soziale Einrichtungen, Betreuungs- und Beratungsangebote (inkl. Werkstätten für Menschen mit Behinderung) erreichen Sie die Hotline:

  • Telefon 0385 588 19995
  • Telefon 0385 588 19997

Erreichbarkeit: Mo bis Fr von 9 – 18 Uhrr

Werkstätten für behinderte Menschen und Tagespflegeeinrichtungen geschlossen

Geschlossen bleiben ab dem 20. März 2020 bis zum 19. April 2020:

  • Werkstätten für behinderte Menschen
  • Tagesfördergruppen an Werkstätten für behinderte Menschen
  • Tagesstätten für behinderte Menschen

Ausgenommen vom Betreuungsverbot sind:

  • Menschen mit Behinderungen, für deren Wohl und Gesundheit der Besuch der Werkstätte als eine tagesstrukturierende Maßnahme unabdingbar ist
  • Menschen, die aufgrund einer psychischen Behinderung oder Suchterkrankung einer Betreuung bedürfen

zu den Informationen und Erlassen der Landesregierung MV

Sozialberatung ausgesetzt

Ab Freitag, 20. März 2020 ist bis auf weiteres die direkte Beratung in stationären und mobilen Beratungsstellen des sozialen Bereiches untersagt. Dazu zählen zum Beispiel:

  • Pflegestützpunkte
  • allgemeine Sozialberatung
  • Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung
  • Migrationsberatung
  • Beratung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt

Die Betreuung durch die Fachkräfte kann telefonisch, schriftlich oder über elektronischen Weg erfolgen.

Ausgenommen sind beispielsweise Schwangerschaftskonfliktberatung oder Beratung bei häuslicher Gewalt.

zu den Informationen und Erlassen der Landesregierung MV

Fragen und Antworten

Das Sozialministerium MV hat einen umfangreichen Fragen-Antworten-Katalog zu den Themen Pflege, soziale Einrichtungen, Betreuungs- und Beratungsangebote, auch für Menschen mit Behinderung, bereitgestellt. 

Kinderbetreuung (KiTas, Horte und Kindertagespflegestellen)

Alle Einrichtungen der Kindertagesförderung und der Kindertagespflege in Mecklenburg-Vorpommern bleiben bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020 geschlossen.

HOTLINE

Folgende Telefonnummer steht für Fragen rund um Krippen, Kindergärten, Horte und Kindertagespflegestellen zur Verfügung:

  • Telefon 0385 588 19999

Erreichbarkeit: Mo bis Fr von 9 – 18 Uhr

Ausführliche Informationen und Kontaktdaten des Sozialministeriums MV

Fragen und Antworten

Das Sozialministerium MV hat einen umfangreichen Fragen-Antworten-Katalog zum Thema Kindertagesförderung bereitgestellt.