Infotag "Pflege"

Es kann ganz schnell gehen: ein Unfall, ein Sturz, eine Krankheit – und jemand wird pflegebedürftig. Tritt so ein Pflegefall ein, sind Betroffene oder auch deren Angehörige mit zahlreichen Problemen konfrontiert, besonders wenn die Pflegeperson noch im Erwerbsleben steht.

Seit 2013 veranstalten wir jährlich im Herbst in Zusammenarbeit mit dem Haus der Wirtschaft Bildungszentrum gGmbH den Infotag "Pflege". Es gibt viele Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige und diese wollen wir in diesem Rahmen öffentlich machen.

Der Infotag "Pflege" 2019

Am 13. November 2019 findet zum 7. Mal der Infotag „Pflege“ statt. Die Veranstaltung bietet interessante Vorträge, Workshops und Informationen für Fachkräfte und Auszubildende in der Pflege, pflegende Angehörige und alle Interessierten.

In diesem Jahr ist der Pflegetag besonders vielfältig und informativ. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich über aktuelle Angebote, stellen Sie Ihre Fragen den Expertinnen und Experten und lassen Sie sich beraten!

Ausführliche Informationen können Sie dem Flyer und dem Programm zum 7. Infotag "Pflege" entnehmen.

Eindrücke vom Infotag Pflege aus den letzten Jahren (7 Bilder)

Mit freundlicher Unterstützung vom

  • Haus der Wirtschaft Bildungszentrum gGmbH
  • Landesamt für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern
Kontakt
Lokales Bündnis für Familie | Koordinatorin: Silvia Hacker-Hübner
c/o Hansestadt Stralsund | Kommunale Gleichstellungsbeauftragte | Postfach 2145 | 18408 Stralsund
Telefon
03831 252 432
Telefax
03831 252 52 401
Bündnissprecherin: Stefanie Patzelt 
c/o Agentur für Arbeit Stralsund | Carl-Heydemann-Ring 98 | 18437 Stralsund
Telefon
03831 259 346
Telefax
03831 259 270 645

Themenkarte Familie und Soziales

Themenkarte Familie und Soziales

Suchen & Finden

Von A bis Z
Übersicht

Veranstaltungskalender