Ulf Annel

Sonstiges

Ulf Annel

Der schillernde Friedrich oder er scheint zur Poesie Genie zu haben

Anekdoten über Friedrich Schiller

Das Erfurter Autoren-Paar Ingrid und Ulf Annel (letzterer bekannt auch vom Kabarett „Die Arche“) zeigt auf ganz amüsante, kurzweilige Weise den privaten Schiller: den Knaben, der heimlich Tabak schnupfte und mit seinen Mitschülern verbotene Schriften las, den Aufmüpfigen, den hochgeschätzten Freund vieler Dichter, den Maulhelden in Liebesdingen, den zaudernden Liebhaber und liebenden Vater und Ehemann. Die Annels haben gesichtet, gesammelt und erzählen in anekdotischer Form weiter, was Schillers Zeitgenossen und –„genössinnen“ verbreitet haben. Man kann auch über den Klassiker lachen– beim „schillernden Friedrich“ ist oft Gelegenheit dazu.

Der weit oben auf dem Sockel über uns allen stehende, bronzene Klassiker klettert plötzlich herunter und stellt sich als Mensch aus Fleisch und Blut mit Stärken und Schwächen heraus, irgendwie als ein Mensch wie du und ich. Ganz nebenbei ermöglicht das Autorenpaar Einblicke in den Produktionsprozess ihres vierten gemeinsamen Kindes. Ein sehr vergnügliches Programm.

Karten sind in der Tourismuszentrale und Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Veranstaltungsinfos
Termin18.07.2017
Uhrzeit / Öffnungszeit20:00 Uhr
OrtKulturkiche St. Jakobi
Jacobiturmstraße 28a
18439 Stralsund
EintrittspreisVV 12/10 € AK 14/12 €
KartenvorkaufTourismuszentrale
VeranstalterKulturkirche St. Jakobi
Jacobiturmstrasse 28a
18439 Stralsund
03831 309696
jakobi.kultur@kdw-hst.de
www.kulturkirche.kdw-hst.de
zurück zur Übersicht