Marine-Stabsarzt Dr. Erich Paulun aus Pasewalk - Erinnerungen an einen deutschen Arzt in China

Lesungen und Vortraege

Erich Paulun, 1862 in Pasewalk geboren, kam 1893 als Marinearzt nach Shanghai. Dort trat er aus der Marine aus, ließ sich als Arzt nieder und gründete das Tongji-Hospital für mittellose Chinesen. Die Deutsche Medizinschule wurde 1907 und eine technische Schule 1912 an das Hospital angeschlossen. Aus beiden ging 1924 die Tongji-Universität Shanghai hervor, heute eine der renommiertesten Universitäten Chinas. Dr. Paulun starb 1909 in Shanghai und gilt bis heute als Brückenbauer der kulturellen Verbindung zwischen Deutschland und China. Dieter Schubert beschäftigt sich seit Jahren mit der Geschichte von Erich Paulun und gilt als ausgewiesener Experte. Selbst offizielle Stellen in China ziehen ihn zu Rate, wenn es um den Nachlass von Paulun geht.

Veranstaltungsinfos
Termin15.11.2017
Uhrzeit / Öffnungszeit18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
OrtFestsaal im Wulflamhaus
Alter Markt 5
18439 Stralsund
Eintrittspreis8,00 Euro, ermäßigt 6,00 Euro
KartenvorkaufAbendkasse, Einlass ab 18.00 Uhr
VeranstalterKonfuzius-Institut Stralsund e.V
Alter Markt 5
18439 Stralsund
03831 3095823
geschaeftsstelle@konfuzius-stralsund.de
www.konfuzius-stralsund.de
Linkhttp://www.konfuzius-stralsund.de/veranstaltungen-KI-HST.html
zurück zur Übersicht