Meldung vom 18.06.2017

Konzert der Rock- und Pop-Klassen der Musikschule

Die Musikschule Stralsund lädt am Freitag, den 23. Juni um 17.00 Uhr, zu einem Konzert mit Schülern der Rock-und Pop-Klassen in den Konzertsaal der Musikschule ein.

Neben jungen Schülern, die ihr erstes Vorspiel bestreiten, und Schülern aus den Pop-Klassen, die zum Ende des Schuljahres noch einmal ihr Können zeigen, ist ein besonderes Highlight zu erleben.
Sebastian Simon aus der Schlagzeugklasse von Thomas Görsch wird in diesem Konzert am Drumset (Schlagzeug) ein anspruchsvolles Programm mit Titeln von Toto, Avenged Sevenfold u.a. präsentieren. Damit legt Sebastian an der Musikschule seinen Oberstufenabschluss ab.

"In der Struktur der öffentlichen Musikschulen im Verband deutscher Musikschulen e. V. entspricht der Oberstufenabschluss, den Sebastian absolvieren möchte, dem Aufnahmeprüfungsniveau der deutschen Musikhochschulen", erläutert dazu Musikschuldirektor Wolfgang Spitz.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.