Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung

Wer ein Taxi, einen Mietwagen, einen Krankenkraftwagen oder einen Personenkraftwagen im Linienverkehr oder bei gewerbsmäßigen Ausflugsfahrten oder Ferienziel-Reisen führt, bedarf einer Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung, wenn in diesen Fahrzeugen Fahrgäste befördert werden.

Die Erteilung der Erlaubnis setzt den zweijährigen Besitz der allgemeinen Fahrerlaubnis der Klasse B voraus. Soll die Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung lediglich auf Krankenkraftwagen beschränkt sein, genügt der einjährige Besitz der allgemeinen Fahrerlaubnis der Klasse B.

Das Mindestalter für die Erteilung der Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung beträgt 19 Jahre, wenn diese auf Krankenkraftwagen beschränkt bleiben soll. In den anderen Fällen beträgt das Mindestalter 21 Jahre.

Die Erlaubnis ist auf höchstens fünf Jahre befristet und kann jeweils um fünf Jahre verlängert werden.

Gesetzliche Grundlagen

  • Fahrerlaubnis- Verordnung (FeV)

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • EU-Führerschein
  • betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten
  • Zeugnis einer augenärztlichen Untersuchung
  • Führungszeugnis zur Vorlage bei der Behörde
  • Erste-Hilfe-Nachweis (nur bei der Erlaubnis für Krankenkraftwagen)
  • Nachweis über die Ortskenntnis (nur bei der Erlaubnis für Taxi, Mietwagen oder Krankenkraftwagen)

Wichtige Hinweise

Die Ortskenntnisprüfung findet jeweils am ersten Mittwoch des Monats um 13 Uhr im Ordnungsamt statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Gebühren/ Kosten

  • Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung: 42,60 EUR
  • Ortskenntnisprüfung: 50,00 EUR
Ansprechpartner
Ordnungsamt
Abt. Verkehrsangelegenheiten
Führerscheinstelle
Martina Reiter
Telefon
03831 253 740
Telefax
03831 252 53 740
Anke Trense
Telefon
03831 253 741
Telefax
03831 252 53 741
Hausanschrift
Hansestadt Stralsund
Ordnungsamt | Verkehrsangelegenheiten
Schillstraße 5 – 7
18439 Stralsund
Telefon
03831 253 722
Telefax
03831 252 53 722
Unsere Sprechzeiten
Montag
8 – 12 Uhr
Dienstag
8 – 12 Uhr und 13 – 18 Uhr
Mittwoch
Termine nur nach vorheriger Vereinbarung
Donnerstag
8 – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr
Freitag
8 – 12 Uhr