Helm- und Gurtbefreiung

Personen, denen durch ärztliches Attest bescheinigt wird, dass das Tragen eines Sicherheitsgurtes im Pkw oder eines Helmes medizinisch unzumutbar ist, kann eine zeitlich begrenzte oder unbegrenzte Ausnahmegenehmigung zur Befreiung von der Gurtanlege- oder Helmtragepflicht erteilt werden. Für Inhaber von Schwerbehindertenausweisen erfolgt dies ohne Gebühr.

Gesetzliche Grundlagen

  • Straßenverkehrsordnung (StVO)
Ansprechpartner
Amt für Planung und Bau
Abt. Straßen und Stadtgrün
SG Straßen und Verkehrslenkung
Jana Scholz
Telefon
03831 253 573
Telefax
03831 252 53 573
Hausanschrift
Hansestadt Stralsund
Bauamt | Abteilung Straßen und Stadtgrün | Straßen und Verkehrslenkung
Badenstraße 17
18439 Stralsund
Telefon
03831 252 811
Telefax
03831 252 52 811
Unsere Sprechzeiten
Dienstag
8 – 12 Uhr und 13 – 18 Uhr
Donnerstag
8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Termine außerhalb der Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung