Schöffen und Jugendschöffen gesucht

Bewerbungen bis zum 31. Dezember

Im Jahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit vom 01.01.2019 bis 31.12.2023 gewählt.

Gesucht werden in der Hansestadt Stralsund 86 Frauen und Männer, die am Amtsgericht Stralsund und Landgericht Stralsund als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen des Erwachsenstrafrechts teilnehmen und 66 Frauen und Männer, die auf dem Gebiet des Jugendstrafrechts tätig werden.

In der zweiten Jahreshälfte 2018 werden aus den Vorschlagslisten durch den Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht die Haupt- und Hilfsschöffen gewählt. Bewerben können sich alle Stralsunderinnen und Stralsunder, die am 01.01.2018 zwischen 25 und 69 Jahre alt sein werden.

Wer Interesse für das Schöffenamt hat, kann sich bis zum 31.12.2017 bewerben bei der

Hansestadt Stralsund
Der Oberbürgermeister
Schöffenwahl 2018
Postfach 2145
18408 Stralsund

Auf der Internetseite www.schoeffenwahl.de sind weitere Informationen über die Rechte und Pflichten eines Schöffen nachzulesen.

Bewerbungsformular herunterladen

PDF, 550 KB